Montag, 17. Februar 2014

Geburtstagskarte

Für eine Arbeitskollegin sollte ich eine Geburtstagskarte machen,  da hab ich mich heute abend mal drangesetzt.
Ich hab mir vorhin in der Mittagspause im Secondhandladen ein altes Gartenbuch für 2 Euro gekauft,  daher stammt das Blumenbild. Dann mit Hintergrundstempel bearbeitet,  Gesso mit LuPo- Folie draufgestempelt, Papier distresst mit Tim Holz Distress Stempelkissen und Schere, izInk (verdünnt) drübergespritzt. Dann noch die Textelement gestanzt u gestempelt (wieder die Reste der Seite aus dem Gartenbuch benutzt) und noch bißchen mit Schingeling, Gold und Glitzer  gepimpt. Leider sieht man davon nicht soviel auf den Fotos. Die Farbe liegt so in etwa zwischen den beiden Aufnahmen... Bin ja eigentlich garnicht so der 'Geburtstagskarten-Bastel-Typ', aber hat trotzdem mal wieder Spaß gemacht!
Ich wünsch Euch allen eine super Woche!! Beste Grüße,  Heike

Kommentare:

  1. Die is ja sehr schick geworden.Ein echtes Kunstwerk.
    liebe grüße Karten-Schneckchen

    AntwortenLöschen
  2. It is always a delight to receive a handmade birthday card. I like the way you have the name on printed text and the whole card is very pretty.

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist wunderschön,und so richtig chic geworden,besonders die softigen farben gefallen mir mehr als nur gut.
    deine freundin wird sich seehr darüber freuen :-)

    Wünsch dir eine schöne neue woche :-)

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Mensch, das ist ja eine wirklich schöne Karte. Sie sieht sehr aufwendig aus. Die Farben gefallen mir echt gut. Da hast Du aber Freude verschenkt. LG Ellen

    AntwortenLöschen