Montag, 30. Dezember 2013

Selbstgeschnitzte Stempel

Was macht man, wenn der Lieblingsstempelladen geschlossen hat? (...außer verzweifeln...*gg)...Selber Stempel schnitzen! In diesem Falle mit ADIGRAF Stempelplatte... Jetzt fehlen nur noch die Holzklötzchen drunter und bißchen dünnes Moosgummi.

Kommentare:

  1. wow - die sind ja klasse!!!! Und echte Einzelstücke - super schön!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Da klaut mir die Dagmar einfach mein WOW! *lach*
    Nee, im ernst, das ist ja mal cool. Danke für's Zeigen. Deine selbstgemachten Stempel sind klasse geworden!

    AntwortenLöschen
  3. WOW,die selbstgemachten stempel sind ganz große klasse und gefallen mir seeehr,vielen lieben dank auch für deine lieben kommentare auf meinen Blogs,freue mich sehr darüber.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Stempel! Ganz toll.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Oh, die sind ja ganz toll geworden, Deine Stempel. Ich hatte schon überlegt, mich daran mal zu versuchen. Dann dachte ich aber: Ob das so schön wird? ... Du hast auf jeden Fall ein Händchen dafür, das muss man sagen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! Ellen

    AntwortenLöschen